Seltsames Petersburg

St. Petersburg ist nicht nur das Fenster nach Europa, sondern auch das Fenster in die andere Welt. Einer dieser Orte, an denen man versuchen kann, die andere Welt zu durchdringen, heißt Rotunde. Das ist ein Haus in der Gorohovaya Straße mit einer Straßentür, wo es eine runde Treppe gibt, die von 6 Säulen umgeben ist. Die Wendeltreppe aus Schmiedeeisen ist von massiven Säulen umgeben. Das Haus wurde im 19. Jahrhundert erbaut. Die Legende besagt, dass es für die Treffen des Freimaurerordens gebaut wurde.

Wenn Sie die Rotunde betreten, lesen Sie an den Wänden: „Willkommen in der Rotunde“ und gleichzeitig finden Sie an der Decke die anderen Worte: „Lasst, die Ihr eintretet, alle Hoffnung fahren!“. Dieselben widersprüchlichen Gerüchte über die magische Kraft der Petersburger Rotunde sind populär. Der eine sagte: "Ihr könnt jeden Wunsch an die Wände schreiben und dann geht er bald in Erfüllung."

Zu anderen Zeiten war Rotunde ein beliebter Ort für Rocksänger und Randgruppen. Heutzutage ist dieser Ort unter Touristen berühmt, wenn sie das andere Petersburg kennenlernen möchten, das weder elegant noch prächtig mit seinen architektonischen Ensembles, aber dennoch attraktiv mit seinen mysteriösen Symbolen ist.

Image Gallery