Dier Tour nach Puschkin (Zarskoje Selo)

Nach der Rekonstruierung des berühmten Bernsteinzimmers ist die Tour nach Zarskoje Selo zu einer der beliebtesten in St.Petersburg geworden. Puschkin (Zarskoje Selo) liegt 25 km von St.Petersburg entfernt, das ist eine der ehemaligen Sommerresidenzen der russischen Imperatoren und stellt ein großartiges Schloß-Park-Ensemble in der Architektur der 18.-19. Jahrhunderten dar.

Das Schloß in Zarskoje Selo war eines der beliebtesten bei Elisabeth, Tochter Peter des Ersten, die Pracht in allen Erscheinungsformen gern hatte, und bei Katharina der Zweiten, die etwas  Klassizismus in Zarskoje Selo hereingebracht hat.

Die Tour nach Puschkin dauert 5 Stunden.

Innerhalb dieser Zeit:

  • erfahren Sie, wie viel Kilos pures Gold für die Verzierung aller Schloßteilen verwendet wurde.
  • sehen Sie den herrlichen Thronsaal, den Sir Elton John für seine Benefizveranstaltungen gewählt hat.
  • lernen Sie das Bernsteinzimmer kennen, verspüren und tasten es an (obwohl es verboten ist, aber viele Besucher können der Versuchung nicht widerstehen). Sie erfahren auch, wie viel Millionen Dollars der Präsident Russlands Herr Putin dafür gezahlt hat, um das ursprüngliche Aussehen dem Bernsteinzimmer geben.

Buchen Sie jetzt

...