Die Peter-und-Paul-Festung

Die Peter-und-Paul-Festung ist eine Festungsanlage aus dem frühen 18. Jahrhundert, die den Ursprung und das historische Zentrum der Stadt St.Petersburg bildet. Während dieser Tour besichtigen Sie das Territorium der Festung, kommen auf die Aussichtsterrasse herauf, um das wunderbare Stadtpanorama zu genieβen, sowie besuchen Sie die Peter-und-Paul-Kathedrale mit Zarengruft der Romanov-Dynastie.

Sie werden auch eine einzigartige Möglichkeit haben, sich an einer ungewöhnlichen Skulptur Peter des Ersten photographieren zu lassen und ihn an den kleinen Finger zu nehmen. Man sagt, dass er dann Ihren Gedankenwunsch befriedigt.

Die Tour in die Peter-und-Paul-Festung dauert 1.5 Stunden.

Innerhalb dieser Zeit:

  • erfahren Sie, wer der erste Gefangene dieser Festung war, was für ein berühmter russischer Schriftsteller hier eingesperrt war, bevor er zur Zwangsarbeit deportiert wurde.
  • besichtigen Sie die Grüfte von Zaren der Romanov-Dynastie und erfahren, welche Spuren verraten, dass jemand die Ruhestätten einzubrechen versuchte.
  • erfahren Sie die tragische Geschichte über den letzten russischen Zaren Nikolaus den Zweiten, warum er erst in 80 Jahren nach seinem Tod in der Kathedrale begraben wurde und wie er später heilig gesprochen wurde. Sie können auch eine Ikone mit seinem Bild sehen
  • wenn Sie Glück haben, können Sie am Mittag den Blindschuβ der Kanone zuhören bekommen. Seit mehreren Jahren ist das schon zu einer Tradition geworden. Der Schuβknall kann denjenigen erschrecken, der vorher darüber nicht informiert wurde.

Buchen Sie jetzt

...